Myanmar Infos

Myanmar, das frühere Burma oder Birma, ist das „Goldene Land“ Südostasiens. Diese Bezeichnung rührt einerseits von den unzähligen goldenen Pagoden (z.B. die Shwedagon Pagode in Yangon) und vom goldenen, bezaubernden Licht, das nicht nur jedes Fotografen- und Malerherz höher schlagen lässt, andererseits. Und dies absolut zu Recht. Eine Myanmar-Reise berührt alle Sinne ist immer auch ein kulturelles Highlight. Myanmar ist auch ein Land im Aufbruch, ein Land auf der Gradwanderung zwischen Tradition und Moderne.

Beste Reisezeit
November bis Ende Februar/anfangs März. Tropisches Klima mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 28⁰ C, ab März sehr heiss und trocken. Die Regenzeit beginnt im Mai und dauert bis Oktober.

Hauptstadt
Naypyidaw

Zeitverschiebung
+5 ½ Stunden im Winter und 4 ½ Stunden im Sommer

Belkerung
Ca. 52 Milionen Menschen leben in Myanmar. In den ländlichen Gebieten leben Sie noch sehr traditionell nach Ihren Völkerherkunft.

Sprache
Birmanisch, mit verschiedenen Dialekten und regionalen Sprachen der Minderheiten. Mit Englisch kann man sich sehr gut verständigen (Myanmar ist ehemalige Englische Kolonie).

Einreisebestimmungen (CH, D, I, F)
Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum gültig ist und ein Visum, das vor der Einreise eingeholt werden muss.

Konsulat Myanmar
Avenue blanc 43
1202 Genève
Tel: 022 906 98 70
www.myanmargeneva.org

hrung
Kyat (MMK). Wir empfehlen, USD mitzunehmen (neue, saubere Scheine) und vor Ort in Kyat zu wechseln.

Staatsform
Präsidialrepublik, mit starkem militärischen Einfluss.

Sicherheit 
Die Sicherheitslage in Myanmar ist stabil. Beachten Sie die spezifischen regionalen Risiken.
Aktuelle Infos: www.eda.admin.ch

 
 
 
 
Karte
Anrufen
Email
Info