Ausflüge um den Inle Lake

 
Ein Mittagessen bei den Inthar auf dem Inle Lake (halbtags, 08:30 – 12:30)
Besuchen Sie die Menschen der Inthar und lernen Sie das Leben, die Kultur und die Köstlichkeiten der Minderheit kennen. Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Longtail Boot über den friedlichen See und besuchen eine Farm. Treffen Sie den Farmer, welcher Tomaten auf einer schwimmenden Insel anbaut. Erkunden Sie die Farm und lernen Sie das Alltagsleben der Bauern kennen. Lernen Sie, wie die schwimmenden Farmen aus Pflanzen und Wasserhyazithen konstruiert werden. Danach öffnet eine Inthar Familie die Tore zu Ihrem Haus für Sie und lässt Sie an Ihrem Leben teilnehmen. Sprechen Sie mit den Menschen und geniessen Sie lokale Snacks wie Tofu Cracker, Reiscracker und Teeblattsalat. Danach heisst es Abschied nehmen und Sie kehren zu Ihrem Boot zurück.
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Nan Te Pagode mit Kanufahrt (halbtags)
Vom Hotel paddeln Sie mit dem Einbaumboot zum Ywa Thit Kloster. Sie erkunden die Umgebung der Pagode und schlendern durch das nahe gelegene Dorf. Ruhig geht es weiter durch schwimmende Gärten und vorbei an den heiligen Gebieten der Nats (Geister), bevor beim Reis Cracker Workshop gehalten wird. Danach geht es mit dem Kanu zurück nach Nan Te.
*Im März und Mai wird dieser Ausflug aufgrund des niedrigen Wasserstandes nicht empfohlen
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Fahrradtour nach Kyae Sar Gone (halbtags)
Anschliessend geht es weiter zur halbtagestour zum Dorf Intha. Nach kurzer Fahrt wird ein Stopp eingelegt und der Berg, auf dem das Taung Chay Taw Ya Kloster liegt, erklommen. Von hieraus können die Teilnehmer eine wunderbare Panoramaaussicht geniessen. Danach geht es in die nördliche Richtung weiter durch einen Bambuswald. Nach ca. einer Stunde Fahrt wird ein Stopp im Than Taung Dorf gemacht. Hier können die Teilnehmer den Lebensstil der Itha erleben. Wenn die Teilnehmer Glück haben und der Dorfmarkt geöffnet ist (5 Tage die Woche), dann können Sie beobachten wie die lokale Bevölkerung Ihre Produkte verkauft. Danach geht es weiter zum Nwar Dhama Dorf. Hier können die Teilnehmer eine Fahrradtour durch den Bambuswald machen. Die nächste Station ist das Dorf Kyae Sar Gone wo das Fahrradabenteuer endet. Die Teilnehmer können hier das Dorfleben der Intha kennenlernen und die auf dem Wasser treibenden Gärten besichtigen. Diese Gärten sind auf natürliche Weise entstanden. Meist werden auf diesen treibenden Gärten Tomate und Kürbisse angebaut. Des Weiter gibt es die Möglichkeit mit einem Kanu durch Kyae Sar Gone (schwimmender Garten) zu rudern und diese zu besichtigen. Danach geht es mit dem Boot weiter zum Inle See.
*Im März und Mai wird dieser Ausflug aufgrund des niedrigen Wasserstandes nicht empfohlen.
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Bootsausflug auf dem Inle Lake nach Indein (halbtags)
Das Dorf in Indein liegt am südlichen Ende des Inle Lake. Um dorthin zu gelangen muss das Boot über den See und dann noch einen Kanal fahren der direkt zum Dorf führt. Anschliessende Wanderung zum Gebiet Alaung Sitthou wo alte Stupas bedeckt von der jahrelangen Vegetation verborgen liegen.
*im August ist die Tour wegen starker Strömung nicht empfohlen
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Inle Lake (ganztags)
Der Inle See, im Shan Staat gelegen, ist ein stilles Gewässer bedeckt mit schwimmenden Vegetationsinseln und Kanus voller geschäftiger Fischer. Hohe Berge säumen den See auf beiden Seiten. Am Ufer und auf den Inseln im See befinden sich 17 Dörfer auf Stelzen, in denen hauptsächlich Intha leben. Geniessen Sie die spektakuläre Umgebung und beobachten Sie die Fischermänner, die sich mit ihrer einzigartigen „Bein Ruder“ Technik auf dem See fortbewegen. Besuchen Sie einen Markt und ein Intha Dorf am See. Das Besichtigungsprogramm enthält ebenfalls einen Besuch bei der Phaung Daw Oo Pagode, Inn Paw Khon Dorfes (Seidenweberei) und dem Nga Phe Kyaung Kloster.
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Kakku (ganztags)
Ausflug mit dem Boot über den Inle Lake zu einem kleinen Dorf am Ostufer. Weiterfahrt mit dem Fahrzeug in die Berge durch schöne Landschaften und mit Stopps an Pa O Dörfern auf dem Weg. 
Kakku: Diese wundervolle Sammlung von über 2000 Buddhistischen Stupas aus dem 12. und 13. Jahrhundert befindet sich auf einem Platz von nur einem Quadratkilometer. Viele Buddha Statuen liegen auch zerstreut in und um die Ruinen herum.
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Vom See zur Höhle mit einem Picknick Lunch mit See Sicht (ganztags)
Entdecke Sie das kleine Dorf von Pindaya, das Zuhause des Danu Stammes. Die Gegend ist bekannt für die schönen Kalksteinhöhlen und den malerischen See. Vom Inle Lake fahren Sie durch bunte Felder. Sehen Sie wie die Bauern hier das Land bewirtschaften und wie Arbeiter Kalksteine bearbeiten. Nach Ankunft in Pindaya erkunden Sie die Pindaya Höhlen, die tief in die Kalksteine reichen. Dieses Labyrinth aus Höhlen wurde mit über 8000 Buddha Statuen besetzt. Die Buddha Statuen stammen aus verschiedenen Äras, geschnitzt aus Teakholz, Marmor, Stein oder Alabaster. Besuchen Sie die Werkstatt einer lokalen Familie, welche das berühmte Shan Papier herstellt. Lernen Sie wie das Papier hergestellt wird und beobachten Sie die Künstler, wie Sie wunderschöne Sonnenschirme, Fächer und andere handgemachte Gegenstände herstellen. Ihr Mittagessen geniessen Sie an einem idyllischen Ort am Ufer des Sees am Fusse der anschliessenden Hügel. Zurück in Pindaya erkunden Sie die Umgebung des Ponetaloke Sees. Sehen Sie, wie die einheimischen Frauen Ihre Wäsche waschen oder die Kinder im Wasser schwimmen. Bevor Sie zum Inle See zurückfahren besichtigen Sie noch die Ruine der Zedi Gyi Pagode, deren Geschichte bis in das 15. Und 17. Jahrhundert zurückreicht.
*Mind. 2 Personen, Max. 10 Personen
*Ausflug kann auch vom Flughafen Heho beginnen (ohne Aufpreis) und wird auch für Reisende angeboten, die nach Kalaw weiterreisen und dort übernachten.
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Sangkha und Thakong Pagode (ganztags)
Transfer zum Inle Lake. 3 stündige Bootsfahrt nach Sangkha, eine malerische Stadt auf dem unteren Inle Lake, bewohnt von Pa O und Intha Völker. Erforschen Sie dieses Hang Dorf, geniessen Sie die traditionelle Kultur und Lebensstile dieser ethnischen Gruppen. Spazieren Sie durch das Sangkha Dorf, um die lokalen Methoden der Produktion von hochgradigem Alkohol, fermentiert und extrahiert vom Bran Reis und die Herstellung von Ochsenkarrenrädern zu bestaunen. Der Tagesausflug beinhaltet auch einen Besuch des Markts bei dem Shan Dorf in Kyauk Taing, welches hauptsächlich vor irdenen Töpfereiwaren lebt.
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Trekking zum Kyar Tun Dorf (ganztags)
Sie beginnen die Wanderung vom Ort Indein aus zu den Vorbergen des U Daung Thaung, etwa auf der Hälfte der Strecke nach dem Ort Kyar Tunn. Geniessen Sie den Rundblick über die ganze Seenlandschaft. Von hier aus geht es etwa 45 Minuten bergauf zu einem Kloster. Danach führt Sie der Weg weiter hinauf zum Ort auf dem Gipfel dieses Berges. Sie werden etwa eine Stunde dorthin benötigen. Die Einwohner des Ortes gehören zur Ethnie der Pa O und der Taung Yoe. Einige von Ihnen sind Bildhauer. Schlendern Sie durch den Ort und gewinnen Sie einen Einblick in das tägliche Leben. Zurück nach Indein benötigen Sie bergab ca. 1.5 Stunden. 
(Einschliesslich der Besichtigung des Klosters dauert die Wanderung 4.5 Stunden, Gesamtstrecke beträgt 14km).
*Dieser Ausflug ist nicht von April – Juni zu empfehlen, da es dann sehr heiss werden kann
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung

Radtour beim Sonnenuntergang zum Red Mountain (abends)
Geniessen Sie eine belebende Radtour zum Red Mountain Weingut, wo Sie beim Sonnenuntergang Weinproben bekommen werden. Am Nachmittag brechen Sie auf und geniessen die Natur und die frische Luft, wenn Sie zum Stadtrand von Nyaung Shwe gelangen. Sie machen einen Halt beim Dorf Tuang Myiot und können Fotos von Kyauk Phyu Gyi machen, eine riesige sitzende Buddha Statue, die in Weiss und Gold lackiert ist. Weiter geht die Fahrradtour entlang einer Strecke, die an Zuckerrohrfarmen vorbeiführt zum Dorf Payagi. Das Red Mountain Weingut befindet sich auf einem Hügel mit einem weiten Blick über den Inle See. Bei Ankunft können Sie sich erstmals erholen, während der Guide Ihnen erklärt, wie der Wein aus den lokal angebauten Trauben hergestellt wird. Durchstreifen Sie friedliche Felder und Weinberge und erkunden Sie das Weingut und den Keller. Probieren Sie einige der köstlichen Weine und geniessen den Sonnenuntergang über dek See und der schönen Umgebung.
*Max. 20 Personen
 
Inbegriffene Leistungen
  • Rundreise gemäss Programm um den Inle Lake
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Reise kann auch mit dem TukTuk unternommen werden
 

Für eine Beratung und Preisanfragen steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung.

 
Druckversion mit allen Informationen:
PDF Datei herunterladen


Twitter