Abenteuer Kambodscha

Reiseprogramm
 
Tag 1: Poipet - Battambang
Ankunft in Poipet, Fahrt von Poipet nach Battambang.
Übernachtung in Battambang.
 
Tag 2: Battambang (F)
Sehenswürdigkeiten in Battambang.
Die Provinzhauptstadt Battambang im Westen Kambodschas liegt am Ufer des Flusses Sangker und besticht durch ihr quirliges Flair. Spazieren Sie durch das Stadtzentrum, um die moderne Stadt kennenzulernen, und bestaunen Sie dabei die alten französischen Geschäfte. Ausserdem sehenswert: das Battambang Museum und der Wat Piphit. Ausserhalb der Stadt erhalten Sie bei einer Besichtigung der auf Hügeln gelegenen Tempel Wat Ek Phnom, Wat Phnom Banon und Wat Phnom Sampeau einen guten Eindruck von der Angkor-Epoche der Region. Die unweit vom Wat Sampeau gelegenen Höhlen Laan Thom und Laan Kirirum hinterlassen Eindruck: einerseits mit buddhistischen Heiligtümern, aber auch mit den Massengräbern, in denen die Opfer des Pol-Pot-Regimes begraben wurden.
 
Tag 3: Phnom Penh – Siem Reap (F)
Fahrt von Battambang nach Siem Reap. Besuch der Seidenfarm Puok.
Siem Reap und die umliegenden Gemeinden zeichnen sich durch eine grosse kulturelle Vielfalt aus. Besuchen Sie die 16 Kilometer von Siem Reap entfernte Seidenfarm Puok. Hier können Sie alle Schritte der Seidenherstellung sehen: vom Pflanzen der Maulbeerbäume bis zur Seidenweberei, vom Anbau der Maulbeersträucher, über die Verarbeitung der Seidenraupen und ihrer Kokons bis hin zum Verspinnen und Weben der Seide und natürlich die fertigen Erzeugnisse, die es auch zu kaufen gibt.
 
Für eine Beratung und Preisanfragen steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung.

Druckversion mit allen Informationen:
PDF Datei herunterladen


Twitter